Home

Ockfen

Kirche

Termine

Neues

Vereine

Bilder

Videos

Links

Impressum

Archiv

Karneval

Tourismus

Ortspolitik

Geschichte

Übernachtungen

Gewerbebetriebe




Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Oktober 2019

Archiv 2019

Erntedank 2019 in St. Valentin Ockfen

Ockfener Pfarrkirche St. Valentin glänzt mit restauriertem Hauptportal


Erntedank 2019 in St. Valentin Ockfen



Bild: Günter Kleutsch

Nach dem Erntedankgottesdienst am 12. Oktober in der Pfarrkirche St. Valentin in Ockfen  wurden die gesegneten Erntegaben gegen eine freiwillige Spende an die Gottesdienstbesucher abgegeben. So konnte ein stattlicher Erlös in Höhe von 535,00 Euro für die Pfarrkirche erzielt werden. Ein herzliches Dankeschön allen Spendern! Wir danken besonders der Küsterin, Frau Agnes Boesen für die Herrichtung des Erntealtares und der Bastelgruppe Ockfen für die aufwendige Gestaltung des Körnerbildes, welches sich in diesem Jahr mit dem Thema der Gerechtigkeit anhand einer Szene aus dem Gleichnis mit Arbeiterinnen und Arbeitern im Weinberg auseinandergesetzt hat.


Ockfener Pfarrkirche St. Valentin “glänzt“ mit restauriertem Hauptportal

Anne Ludwig 06.10.2019


Bild: Günter Kleutsch

Sicherlich ist den Kirchenbesuchern der Hinweis aufgefallen, die Pfarrkirche St. Valentin in Ockfen durch den Seiteneingang zu betreten. Das Hauptportal der Pfarrkirche wurde restauriert. Unter Hinzuziehung mehrerer Fachleute erfolgte eine gründliche Renovierung des Hauptportals. Anstrich, Schloss und Scharniere waren in die Jahre gekommen und mussten erneuert bzw. restauriert werden. Insbesondere sollte die “neue“ Farbe wieder dem ursprünglichen Farbton entsprechen. Damit kirchliche Informationen und Plakate auch bei geschlossenem Portal– ohne dessen unsachgemäße Plakatierung - von außen gelesen werden können, haben Verwaltungsrat und Pfarrgemeinderat die Anbringung eines passenden Schaukastens beantragt, entsprechende Planungen sind angelaufen. Verwaltungsrat und Pfarrgemeinderat freuen sich, dass nunmehr ein stilgerecht restauriertes Hauptportal unsere Kirchenbesucher empfängt und bemühen sich, die Restaurierung der beiden Seitenportale bald in die Wege leiten zu können. Allen Mitwirkenden sei herzlich gedankt.

zurück