Home

Ockfen

Kirche

Termine

Neues

Vereine

Bilder

Videos

Links

Impressum

Archiv

Karneval

Tourismus

Ortspolitik

Geschichte

Übernachtungen

Gewerbebetriebe



Aktualisiert 06.05.2022

Pfarrei St. Valentin Ockfen

Gottesdienstordnung und Informationen aus unseren Pfarrgemeinden

St. Laurentius Saarburg

St. Marien Beurig

St. Gervasius u. Protasius Irsch

St. Bartholomäus Ayl

St. Valentin Ockfen/Schoden

St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen

St. Anna Mannebach


Informationen aus unsere Pfarreingemeinschaft

Pfarrbrief

Gottesdienste

Pfarrei Ockfen

Pfarrei Beurig

Pfarrei Irsch

Pfarrbrief als PDF


Pfarrbrief für die Pfarreingemeinschaft

Nachrichten


Wort des Leben

Taufen

Verstorbene

Anmeldung Trauungen

Die Pfarreiengemeinschaft auf Facebook

Die Pfarreiengemeinschaft auf Youtube


 




Nächste Sitzung des Pfarreienrates:

 

Hauskommunion in allen Pfarreien


Gemeinsame Mitteilungen Leitartikel


Banneux Kapelle

Banneux KapelleNachdem es im letzten Jahr ziemlich unruhig an der Banneux Kapelle auf der Bottelter Wies war, erstrahlt sie nun seit einigen Wochen in neuem Glanz.Die Banneux Kapelle geht wohl auf eine Stiftung von einem Fräulein Holz in den fünfziger Jahren zurück. Sie hatte einen Wäscheladen am Buttermarkt und verkaufte aber auch Rosenkränze und Andachtsgegenstände. Sie ist später in ein Kloster in Luxemburg eingetreten. Unterstützt wurde das Projekt von zwei Schwestern namens Schuster, die am gleichen Platz einen Textilladen betrieben.

Banneux selbst ist 1949 vom zuständigen Bischof in Belgien als Wallfahrtsort anerkannt worden und geht auf Marienerscheinungen im Jahr 1933 zurück. Bis heute zieht dieser Ort tausende Pilger an. Pater Alois Hülskamp in Trier organisiert jedes Jahr eine Wallfahrt nach Banneux.

Die Botschaft der Erscheinung an die kleine Marietta, viel zu beten ist bis heute aktuell. Tatsächlich brauchen viele Menschen abgelegene, private Orte, um die Gottesmutter in ihren Anliegen um Fürsprache zu bitten. Die vielen Kerzen an der Kapelle geben davon Zeugnis.

Umso dankbarer bin ich, dass die Renovierung der Kapelle federführend von der Firma Bau Clemens durchgeführt wurde. Beteiligt haben sich Dachdecker Tobias Weber und Maler Thomas Thull. Dies gilt auch den anderen Unterstützern, allen voran Andreas Fellmann.

Das Anliegen von Banneux greifen wir auf.

Deshalb laden wir zu einer feierlichen Maiandacht an der Banneux Kapelle am 15. Mai um 16.30 Uhr ein.

Mit dankbarem Gruß

Georg Goeres, Pfr.

zurück


Nachrichten


Die diesjährigen Erstkommunionkinder unserer Pfarreiengemeinschaft, deren Eltern der Veröffentlichung zugestimmt haben

 
Pfarrkirche St. Valentin Ockfen
am 04.06.2022 um 10.30 Uhr
Fabian Dechmann (Ockfen), Lio Bauschert, Johannes Lauer, Nele Loch, Jack Sutton (alle Schoden)
 
am 04.06.2022 um 14.30 Uhr
Mathilda Faber (Ockfen), Marie Bach, Klara Bidinger, Jana Hanf (alle Schoden)
________________________________________________________________
Pfarrkirche St. Marien Saarburg-Beurig
am 11.06.2022 um 10.30 Uhr
Julius Adam, Luisa Marie El Odeh-Schaber, Nathanael und Noah Greweldinger, Lina Hammer, Lina Hemmer, Jule Kaudy, Maylis Lassauge, Jonathan Salm, Calla Sophie Schleidweiler (alle Beurig)
 
am 11.06.2022 um 14.30 Uhr
Mia Bauer, Mia Biewen, Mia Britten, Nevio Rosa Gil, Lara Wagner, Mila Wagner (alle Beurig), Lilly Julie Lévy (Serrig)
________________________________________________________________
Pfarrkirche St. Laurentius Saarburg
am 19.06.2022
Maximilian Johannes Funk, Pauline Suanne Funk, Nico Julien Keil, Sara Pytlik, Stefanie Salm, Amira Schweisthal, David Wohlers (alle Saarburg)
Linus Hombach (Krutweiler)
 
am 25.06.2022
Ella El Asmar, Johanna Kühn, Zoe Reichling, Anna Marlene Schmitt, Henryk Trappmann, Jonathan Ziegelmeyer (alle Saarburg)
________________________________________________________________
Pfarrkirche St. Bartholomäus Ayl
am 25.06.2022
Leni Hemmerling, Kilian Lauer, Luisa Poth, Peter Schäfer, Marie Schäfer, Leni Winn, Matteo Winn (alle Ayl)
 
am 26.06.2022
Antonia Greif, Amelie Hog, Espen Lurf, Anna Morgens, Juno Rommelfangen (alle Ayl) Valentina Karajos, Charlotte von der Lahr (alle Biebelhausen)
 
am 09.07.2022
Rosa Aloqque, Ella Altenhofen, Philipp Dib, Svea Dressler, Lara Fox, Laura Heinz, Carlotta Jüngling (alle Ayl)
________________________________________________________________
 
Pfarrkirche St. Anna Mannebach
am 10.07.2022
Amy Betzhold, Mia Jegen (alle Mannebach)
Fynn Simon, Filip Skrzydlewski (alle Fisch)
 
Pfarrkirche St. Gervasius und Protasius Irsch
am 16.07.2022
Alessa Bodems, Elisabeth Gehlen, Matthias Hennen, Mia Körner, Leonard Riemekasten, Julia Wolf (alle Irsch)
 am 17.07.2022

Lina und Till Kießling, Janosch Mangrich, Marleen Pauli, Magdalena Pütz, Romy Sieren (alle Irsch)
„Gottes Liebe ist wie die Sonne, sie ist immer da“
Die erste Heilige Kommunion möge euch näher zu Christus führen und euch mit Stolz erfüllen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen Tag.
 

 Die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit mit Aussetzung des Allerheiligsten und Eucharistischem Segen;
mit Gelegenheit zum Empfang des Bußsakramentes

Die Termine in St. Marien Saarburg-Beurig in 2022, jeweils um 17.00 Uhr vor der Hl. Messe, sind:

 12. Juni

10. Juli

14. August

18. September

09. Oktober

13. November

11. Dezember

 
 
Morgenlob im Juni
Ort: Biebelhausen, St. Josef
Donnerstag, 02.06.2022
Uhrzeit: 8.30
 
Morgenlob im Juli
Ort: Niederleuken, St.Bartholomäus
Donnerstag, 14.07.2022
Uhrzeit: 8.30
 
 Herzliche Einladung an alle Interessierte

Rumänienhilfe der Pfarreiengemeinschaft Saarburg sagt Danke

Bild: Pfarrer Ioan Rad bei der Übergabe der Geschenke an Kinder und Senioren.
Ioan Rad ist Pfarrer in Cosarii, einer kleinen Gemeinde in den Karpaten.

Ihre Spenden von 3.500 € haben es uns im letzten Jahr wieder möglich gemacht, Menschen in Rumänien eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Dafür möchten wir Ihnen recht herzlich danken.
Da wir wegen Corona nicht persönlich nach Rumänien fahren konnten, wurden die Geschenke vor Ort zusammengestellt und entsprechend verteilt. 
Auch in Zukunft möchten wir Kinder und Senioren an Weihnachten beschenken und die Pater Berno Stiftung bei ihren Projekten unterstützen. Deshalb freuen wir uns über Ihren finanziellen Beitrag.

Wir bitten um Überweisung auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Trier:

„Rumänienhilfe der Pfarreiengemeinschaft“

IBAN: DE69 5855 0130 0000 4784 12

SWIFT-BIC: TRISDE 55

Ihr Rumänienteam der Pfarreiengemeinschaft

Pater Berno Buchvorstellung 2021
 

Spende Pfarrbrief

Diesem Pfarrbrief liegt erneut ein Überweisungsträger bei, um die Möglichkeit zu geben, mit Ihrer Spende die Kosten des Pfarrbriefes zu minimieren. Als Richtwert kann von 80 ct pro Ausgabe ausgegangen werden. In Ayl und Mannebach bleibt nach wie vor das bewährte Abo-System erhalten. Wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass Ihre Spenden steuerlich absetzbar sind. Bei Zuwendungen bis 200,-- € genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg oder der Kontoauszug. Bei Bedarf stellen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!


Unsere Bankverbindungen

Kirchengemeinde St. Laurentius Saarburg
IBAN:  DE62 5855 0130 0070 0020 27                    SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Marien Beurig
IBAN: DE17 5855 0130 0074 0004 98                     SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Gervasius u. Protasius Irsch
IBAN:DE44 5855 0130 0175 0096 04                       SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Bartholomäus Ayl
IBAN: DE89 5855 0130 0077 0004 79                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Valentin Ockfen/Schoden
IBAN: DE40 5855 0130 0070 0067 88                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen
IBAN: DE93 5855 0130 0070 0068 04                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeinde St. Anna Mannebach
IBAN: DE71 5855 0130 0070 0068 12                      SWIFT BIC: TRISDE55
Kirchengemeindeverband Saarburg
IBAN: DE 33 5855 0130 0001 0403 02                     SWIFT BIC: TRISDE55

zurück


Der nächste Pfarrbrief

Redaktionsschluss für die Ausgabe 05/2022 (Pfarrbrief vom 07.05.2022 bis 06.06.2022) ist der 23.05.2022

zurück


Das Sakrament der Taufe wurde gespendet:

 

zurück

Verstorben sind aus unseren Pfarrgemeinden:

Annette Kaypinger, 81 Jahre, Trierer Straße Ayl 
Michaela Müller, 53 Jahre, In der Acht, Irsch
Hannelore Mackenberg, 73 Jahre, Wiltinger Straße, Beurig
Mechthild Jäckels, 77 Jahre, Johannisborn, Beurig
Karl Weirich, 91 Jahre, Perler Straße, Saarburg
Vitus Henter, 85 Jahre, Weinstraße, Ayl
Michael Adler, 54 Jahre, Saarburger Straße, Irsch
Walburga Pütz, 85 Jahre, Marienweg, Beurig
Manfred Richter, 62 Jahre, Serrig, beigesetzt in Krutweiler
Theresia Steinmetz, 86 Jahre, Saarstraße, Niederleuken
Reinhold Hein, 90 Jahre, Matthäus-Merian-Straße, Saarburg
Johannes Pütz, 87 Jahre, Büsterstraße, Irsch
Herbert Dzur, 70 Jahre, Am Mühlenberg, Irsch

Herr, gib den Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, lass sie ruhen in Frieden.

zurück


Zur Trauung haben sich angemeldet:

Michael Marx und Michaela Kirf zur Trauung in Ockfen
Thomas Lessinger und Anne Pletsch zur Trauung in Beurig
Fabian Kirchen und Tamara Ockfen aus Irsch zur Trauung in Taben-Rodt

zurück


Wort des Lebens im Mai 2022


 Geht hinaus in die Welt und verkündet das
Evangelium der ganzen Schöpfung. 

                                                    (Markus 16,15)

zurück